17. Offene Gemeindemeisterschaft im Doppelkopf

Am Samstag, dem 3. November 2018, fand die letztjährige 17. Offene Gemeindemeisterschaft im Doppelkopf statt. Der Niedernhausener Verein Lustsolo e.V. konnte 20 Teilnehmer begrüßen, die in 2 Wertungsrunden in entspannter Atmosphäre um die Punkte kämpften. Platz 1 errang mit deutlichem Abstand Christian, Platz 2 ging an Barbara, beide aus Wiesbaden. Den 3. Platz belegte der Niedernhausener Gerhard. Die Spielabende des Vereins finden wöchentlich im Restaurant Firenze in der Tennishalle mittwochs um 20:00 Uhr statt. Interessierte Gäste sind immer willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.